• bilder
  • video
  • Karte
  • Suchen & Buchen
    Winterlust

    Prospekte

  • Regionale Prospekte
  • Ortsprospekte
  • Unterkunftsverzeichnis NPHT(© )

    Unterkunftsverzeichnis NPHT

    Unvergessliche Ausblicke erwarten Sie in der Nationalpark-Region Hohe Tauern in Kärnten. Wir freuen uns, dass Sie die kostbarsten Tage des Jahres – Ihre Urlaubstage – in unserer Region verbringen möchten. Zwei Täler - das Mölltal und das Drautal - so verschieden sie auch sind, eines haben sie gemeinsam: herzliche Menschen und Ausblicke, an die Sie sich Ihr ganzes Leben lang erinnern werden. Der mediterrane Einfluss garantiert viele Sonnenstunden, die alpine Höhenlage lässt die Luft in der Nacht abkühlen und sorgt somit für ein angenehmes Schlafklima.

    Folder Campingplätze(© )

    Folder Campingplätze

    Camping in herausragenden Naturlandschaften wie im Nationalpark Hohe Tauern oder im Outdoorpark Oberdrautal ist ein unvergessliches Naturerlebnis. Die besondere Lage der vielen kleinen Campingplätze machen den Urlaub mit Zelt und Wohnmobil in unserer alpinen Urlaubsregion einzigartig.

    Winterlust von A-Z(© )

    Winterlust von A-Z

    SkiPlus - mehr als Skifahren: Unter diesem Motto verspricht der Winter 2017/18 im Erlebnisraum „Grossglockner/Heiligenblut“ ein magischer zu werden! Tipps, Informationen und Anregungen für Ihre WinterLust finden Sie in diesem praktischen Urlaubsratgeber. Wir wünschen Ihnen einen bezaubernden Winterurlaub auf und abseits der Skipisten.

    Wintermagazin Horizont(© )

    Wintermagazin Horizont

    Winter inmitten der Nationalpark-Region Hohe Tauern Kärnten! Bestens präparierte Pistenkilometer in den Skigebieten Grossglockner/Heiligenblut, Mölltaler/Gletscher und Ankogel/Mallnitz und Emberger Alm, die Wintersonne funkelnd, die Loipen und Winterwanderwege warten auf die Wintersportler. Entdecken Sie die Vielfalt der Region mit vielen spannenden Storys und vielen Informationen rund um Ihren Winterurlaub.

    Mölltaler Gletscher/Ankogel(© )

    Mölltaler Gletscher/Ankogel

    SkiPlus – mehr als Skifahren! Unter diesem Motto verspricht der Winter im Erlebnisraum Möllaler Gletscher/Ankogel ein magischer zu werden! Tipps, Informationen und Anregungen für die WinterLust finden Sie in diesem praktischen Urlaubsratgeber. Wir wünschen Ihnen einen bezaubernden Winterurlaub auf und abseits der Skipisten!

    RBG Titelseite(© )

    RBG Titelseite

    Lassen Sie sich anstecken! Von unserer Begeisterung für unsere Heimat, Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten! Denn es ist ein ganz besonderes Stück Erde, das sich da zwischen dem höchsten Gipfel Österreichs, dem majestätischen, gletscherbedeckten Großglockner (3.798 m), dem Outdoorpark Oberdrautal und den azurblauen Badeseen Kärntens erstreckt. Ihr Reisebegleiter bringt Sie zu unterschiedlichen Erlebnisräumen, diese wiederum werden mit Tourentipps und weiteren nützlichen Infos beschrieben. Auch alle Öffnungszeiten der Ausflugsziele, Hütten und weitere Attraktionen sind hier aufgelistet.

    Wilde Wasser(© )

    Wilde Wasser

    Himmelhohe Wasserfälle, tosende Schluchten - Dieser Folder präsentiert die besten Wasser-Erlebniswege im Nationalpark Hohe Tauern Kärnten!

    Nationalpark Kärnten Card(© )

    Nationalpark Kärnten Card

    Die Nationalpark Kärnten Card vereint die mehr als 100 Ausflugsziele der „klassischen“ Kärnten Card mit zusätzlichen, tollen Erlebnis angeboten im Nationalpark Hohe Tauern! Sie erhalten die Card in über 40 Inklusiv-Betrieben für die Dauer Ihres Aufenthaltes direkt beim Check-In im Zeitraum von 05.04. bis 27.10.2019 (Teilnahmezeitraum variiert je nach Betrieb). Sie genießen mit dieser Karte uneingeschränkten Zugang zu den schönsten Urlaubserlebnissen der Region. Sie können jedes Ausflugsziel 1 x täglich nutzen. Die teilnehmenden Partnerbetriebe samt den jeweiligen Teilnahmezeiträumen sehen Sie online unter www.nationalpark-hohetauern.at.

    Titelbild Sommer(© )Titelbild Winter(© )

    Titelbild Sommer

    Servus im Erlebnisraum Grossglockner/Heiligenblut Historische Plätze. Verträumte Orte. Atemberaubende Landschaft. Vom Tor zum Nationalpark Hohe Tauern in Winklern über Mörtschach & Großkirchheim bis nach Heiligenblut am Großglockner; überall findet man Zeugen der bewegten und reichen Vergangenheit, die Ruhe zeitloser Gegenwart und den Dialog mit der Zukunft in grandioser Berglandschaft. In dieser Broschüre finden Sie Gastgeber in den 4 Gemeinden im Oberen Mölltal.

    Sommerprogramm 2019(© )

    Sommerprogramm 2019

    Durch ihre Begeisterungsfähigkeit, ihre Authentizität sowie ihr umfassendes naturkundliches Wissen und Verständnis gelingt es den Nationalpark-Rangern die BesucherInnen des Nationalparks für die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Hohen Tauern zu begeistern. In dieser Broschüre finden Sie Informationen zu allen geführten Wanderungen, Vorträgen, Erlebnisprogrammen uvm.

    Imagefolder Bergführer(© )

    Imagefolder Bergführer

    Der Bergführerverein besteht seit dem Jahre 1870. Seit den frühen Tagen des Alpinismus wurde Wissen weitergegeben, um denen, die sich uns anvertrauen, die Sicherheit in den Bergen zu geben – um unbeschwert die Welt der Natur zu erleben. In diesem Flyer finden Sie alle Angebote der Heiligenbluter Bergführer - vom Möllschlucht Klettersteig bis zur Besteigung des Großglockners!

    Radlust am Drauradweg(© )

    Radlust am Drauradweg

    Ausführliche Radwanderkarte mit allen Details zum schönsten Radweg südlich der Alpen; detailreiche Beschreibung der Radetappen mit Karten, Höhenprofil, vielen Rastplätzen und Erlebnispunkten, alle Tipps und Informationen zur Einkehr und Übernachtung bei den Drauradwegwirten und zum Mobilitätsservice.

    Flattach(© )

    Flattach

    Urlaub in Flattach - am nähesten Ferienort zum Mölltaler Gletscher: Finden Sie hier eine Auflistung aller Unterkünfte und wichtige Informationen über Flattach.

    Unterkünfte Mallnitz(© )

    Unterkünfte Mallnitz

    Urlaub in der alpinen Perle Mallnitz: Finden Sie hier alle Unterkünfte und weitere Informationen rund um die Nationalparkgemeinde.

    Kräuterdorf Gartenführer(© )

    Kräuterdorf Gartenführer

    Ein Dorf in Duft und Farbe - das ist das Kräuterdorf Irschen im oberen Drautal. Kräuter und Wildpflanzen haben hier eine lange Tradition. Das Wissen über Verwendung und Verarbeitung wird in zahlreichen Vorträgen und Seminaren weitergegeben. Eine Vielzahl von kleinen Kräutergarten und Gartenerlebnisstationen vermittelt dem Besucher ein einzigartiges Duft- und Farberlebnis, die im Kräuterdorf-Gartenführer ausführlich beschrieben sind.

    Ihre Gastgeber in Heiligenblut - Sommer(© )Ihre Gastgeber in Heiligenblut - Winter(© )

    Ihre Gastgeber in Heiligenblut - Sommer

    Reisende finden bei uns einen wertvollen Schatz: Urlaubszeit im Zeichen von echtem Berggeist. In unserem Gastgeber-Katalog finden Sie Unterkünfte in Heiligenblut am Großglockner - vom ****Hotel bis hin zu Ferienhäusern und -wohnungen, Urlaub am Bauernhof, Camping uvm. Zudem erfahren Sie Wissenswertes über das legendäre Bergdorf am Fuße des Großglockners.

    Ortsplan Sommer 18(© )

    Ortsplan Sommer

    Ortsplan Heiligenblut am Großglockner mit Zentrumsplan, Wanderwegen, Einkehrmöglichkeiten, Ausflugstipps usw.

    Berglauf-Arena Heiligenblut(© )

    Berglauf-Arena Heiligenblut

    Finden Sie hier Informationen zu den beiden Laufstrecken mit Zeitmess-Stationen in Heiligenblut am Großglockner. Für Hobbyläufer und Einsteiger ins Trailrunning bietet sich die Laufstrecke zum Schareck an, ambitionierte Läufer messen ihre Zeit entlang der Original Großglockner Berglauf-Strecke.

    Bergsteigerdorf-Broschüre Mallnitz(© )

    Bergsteigerdorf-Broschüre Mallnitz

    Der perfekte Begleiter für Wanderer und Bergsteiger rund um Mallnitz: Tourenbeschreibungen von der einfachen Talwanderung bis zur hochalpinen 3000er-Tour, Höhenwege, Skitourenbeschreibungen bis hin zum Klettersteig-Topo fürs Säuleck.

    Kontaktdaten


    Prospekte
    Der Umwelt zuliebe bitte maximal 5 Kataloge bestellen!
    Sie haben noch keinen Prospekt gewählt!

    Info Senden Sie mir bitte oben ausgewählte Kataloge und Prospekte an die eingegebene Adresse zu.

    Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
    Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.